< Pressemitteilungen

05.09.2017

Innovationen, die sich sehen lassen können

Bereits zum siebten Mal in Folge wurde Beurer 2017 vom Plus X Award zur „Innovativsten Marke des Jahres" gekürt. Mit dieser höchsten Auszeichnung des Wettbewerbs werden die Teilnehmer geehrt, die in ihrer Produktgruppe zuvor die meisten Plus X Gütesiegel gewinnen konnten. Daneben wurde Beurer in diesem Jahr außerdem zum vierten Mal in Folge als „Beste Designmarke" ausgezeichnet. Auch diese Sonderauszeichnung wird pro Jahr und Produktgruppe nur an ein Unternehmen vergeben.

Im Februar konnten insgesamt zehn Beurer Produkte Plus X Gütesiegel in den Kategorien „Qualität", „Design", „Bedienkomfort", „Innovation" und „Funktionalität" gewinnen. Damit erhielt der Ulmer Gesundheitsexperte genügend Siegel, um auch in diesem Jahr zur „Innovativsten Marke" in der Produktgruppe „Health & Personal Care" ernannt zu werden. Durch die mehrfache Auszeichnung mit „Design" Siegeln konnte Beurer in derselben Produktgruppe auch den Award „Beste Designmarke" nach Ulm holen.

Im Rahmen der IFA 2017 übergab Donat Brandt, Präsident des Plus X Award, die Siegertrophäe für die „Innovativste Marke" an Beurer Marketingleiterin Kerstin Glanzer. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Mehrere Jahre in Folge durch gleichbleibend hohe Qualität, Innovation und Design überzeugen zu können, ist ein toller Erfolg und eine schöne Belohnung für das ganze Beurer-Team", kommentiert Glanzer den Erhalt der beiden Awards.