< Pressemitteilungen

19.04.2017

Beurer Logistikzentrum feiert Jubiläum

Bereits seit fünf Jahren gehört das Beurer Logistikzentrum in Uttenweiler zum festen Bestandteil der Beurer GmbH und feiert am 19. April 2017 sein Jubiläum. Seit der Eröffnung im Jahr 2012 wurde die Lagerfläche um 5.850 m2 erweitert und umfasst heute eine Gesamtfläche von 16.380 m2 auf welchen 21.000 Palettenlagerplätze zur Verfügung stehen. In den vergangenen fünf Jahren konnten die täglichen Übersee-Containerentladungen verdoppelt werden.

Heute bewältigen 80 Mitarbeiter und fünf Auszubildende die logistischen Herausforderungen. Täglich werden circa 33.000 Produkte in rund 600 Paketen und 250 Paletten in den europaweiten Versand gebracht. Zeitgleich empfängt der Wareneingang mit täglich sechs 40-Fuß-Containern heute die doppelte Menge als vor fünf Jahren am Standort möglich waren.

Im Laufe der letzten fünf Jahre wurden der Ersatzteilversand und ein Teil der Kundendienstware vom Hauptsitz in Ulm ins 50 km entfernte Logistikzentrum nach Uttenweiler verlagert. So kann Beurer den hohen Qualitätsstandards bei Ersatzteilen und Kundendienstware auch zukünftig gerecht bleiben. Eine weitere Entwicklung ist der Ausbau der Photovoltaik-Anlage und somit eine Investition in erneuerbare Energien als Beitrag zum schonenden Umgang mit der Natur.

„Ich freue mich ab September 2017 auch zwei neue Auszubildende begrüßen zu dürfen. Im Logistikzentrum können wir eine hochwertige und moderne Ausbildung in den Berufsbildern Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist anbieten - ganz individuell auf unsere Lehrlinge zugeschnitten", so Roland Liebisch, Leiter Logistik bei der Beurer GmbH . „Wer sich von Beurer als Ausbildungsbetrieb in der Logistik überzeugen möchte, ist herzlich zu einem Schnuppertag eingeladen."