< Pressemitteilungen

07.03.2017

Beurer investiert in neues POS-Konzept

Der Gesundheitsspezialist aus Ulm investiert 2017 in ein neues Premium Wellness Konzept. In Form eines zweistufigen beleuchteten Präsentationsdisplays werden die Produkte noch attraktiver im Ladengeschäft präsentiert. Für die individuelle Ladengestaltung werden dem Fachhändler diverse Größen-Ausführungen und unterschiedliche Layouts zur Verfügung gestellt. Zur HighEventProductTour (HEPT) wird das Ulmer Unternehmen die neue POS-Lösung präsentieren.

Wellness-Displays im Baukastensystem
Mit dem Premium Wellness Konzept unterstützt Beurer den stationären Fachhandel bei der Herausforderung das Einkaufserlebnis der Endkunden zu erhöhen und sich in diesem Wachstumsmarkt von alternativen Vertriebsformen abzusetzen.

Der Händler kann aus unterschiedlichen Layouts der Bereiche Beauty, Prävention, Therapie, Massage, TENS und Baby wählen. Durch eine flexible Platzierung der gewünschten Produkte kann jeder Händler optimal sein Beurer-Sortiment auf das System abstimmen. Die zweistufigen Displays sind beleuchtet und in zwei Größen, 50 Zentimeter und 1 Meter, verfügbar.

„Mit dieser Investition unterstreichen wir unseren Anspruch auch zukünftig der Fachhandelspartner Nr. 1 im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden zu sein" so Markus Bisping, Vertriebsleiter Fachhandel. Er freut sich gemeinsam mit Berthold Niehoff auch in diesem Jahr als Fachhandelsmarke des Jahres 2017 ausgezeichnet worden zu sein.

Mit Innovationen und Konzepten wird Beurer auch in Zukunft für Nachfrage im Handel sorgen und die Endkunden und Händler für die Produkte begeistern. Das Beurer Premium Wellness Konzept hilft dabei den Megatrend Gesundheit im Ladengeschäft in den Fokus zu rücken.

Präsentation im Rahmen der HEPT
Im Rahmen der deutschlandweiten HighEventProductTour stellt Beurer an allen elf Standorten vom 24. April bis 11. Mai 2017 das neue Konzept dem Fachhandel erstmals vor. Details zu den Modalitäten, zum Ablauf und möglichen Zeitplan der Umsetzungen dieser Fachhandelsinitiative erfahren Händler bei den zuständigen Beurer Ansprechpartnern vor Ort.

Mehr Informationen zur HEPT gibt es auf der Website: www.hept.de