< Pressemitteilungen

31.08.2016

Neue IPL-Haarentfernungsgeräte zur IFA 2016

Permanent seidenglatte Beine oder eine stoppelfreie Bikinizone ohne großen Aufwand. Zur IFA 2016 präsentiert Beurer mit dem IPL 7500 und dem IPL 6500 zwei neue Haarentfernungsgeräte mit Intense Pulsed Light (IPL) Technologie zur langanhaltenden Haarentfernung.

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL
Die IPL-Technologie gibt Lichtimpulse ab. Dabei wird der Haarfollikel unter der Haut deaktiviert und somit das Nachwachsen der Haare verhindert. Das Wachstum eines Haares verläuft in drei Phasen: Anagen-Wuchsphase, Katagen-Übergangsphase, Telogen-Ruhephase. Nur die Haare, die sich in der anagenen Phase befinden reagieren auf die Behandlung. Daher sind mehrere Sitzungen notwendig, um die Haare dauerhaft zu entfernen. Schon nach drei bis vier Behandlungen kann eine Haarreduzierung von bis zu 50 % erreicht werden. Die gängigsten Bereiche sind Gesicht, Arme, Beine, Achselhöhlen und die Bikinizone – aber auch Brust Rücken oder Bauch sind möglich. Eine Ausnahme bilden dunkle Hauttypen oder stark gebräunte Haut bzw. sehr helle Haartypen oder graues Haar. Hier können die Lichtblitze die Haarwurzel nicht zerstören, da der Pigmentunterschied von Haut und Haar zu gering ist.

IPL 7500 Dauerhafte Haarentfernung: „mit 150.000 Lichtimpulse"
Das neue Kompaktgerät IPL 7500 ist besonders gut für die Behandlung von kleineren Körperflächen geeignet und erzielt langanhaltende Ergebnisse für mehrere Monate. Die Lichtfläche von 3,1 cm2 und die Blitz-Gleit-Funktion erlauben eine besonders schnelle und komfortable Behandlung. Mit einer Behandlungszeit des gesamten Körpers auf der niedrigsten Energiestufe ist das IPL 7500 mit ca. 20 Minuten eines der schnellsten Geräte in der Kompaktgröße. Während der Anwendung bieten der 2in1 Hauttypen- und Hautkontaktsensor sowie der integrierte UV Filter höchste Sicherheit. 2016 wurde das IPL 7500 mit dem Plus X Award für „High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität" ausgezeichnet.

IPL 6500 Dauerhafte Haarentfernung: „mit 100.000 Lichtimpulsen"
Das IPL 6500 ist ebenfalls ein neues Kompaktgerät zur langanhaltenden Haarentfernung und verfügt über 100.000 Lichtimpulse. Mit dem kompakten Design ist es ideal geeignet, um kleinere Körperflächen wie Gesicht, Achselhöhlen oder die Bikinizone zu enthaaren. Die Lichtfläche von 3,1 cm2 und die Blitz-Gleit-Funktion ermöglichen eine Ganzkörperenthaarung in ca. 26 Minuten. Höchste Sicherheit bei der Anwendung bieten der integrierte UV Filter und der 2in1 Hauttypen- und Hautkontaktsensor.

Mit der kostenlosen „beurer MyIPL" App kann der Anwender zusätzlich einen individuellen Behandlungsplan erstellen lassen.

In wenigen Schritten zum persönlichen Behandlungsplan:
Die „beurer MyIPL" App kann kostenlos im AppleStore oder bei Google Play heruntergeladen werden (Schritt 1).
Bei Inbetriebnahme der App gibt der Nutzer sein Beurer IPL-Haarentfernungsgerät an (Schritt 2), danach folgt die Abfrage nach dem individuellen Haar- und Hauttyp (Schritt 3).
Hieraus wird die empfohlene Energiestufe ermittelt. Zur Gewährleistung einer sicheren Anwendung werden vorab Sicherheitsabfragen zu vorliegenden Hautschädigungen etc. gestellt (Schritt 4).
Dann kann die Anwendung schon losgehen. Nach der ersten Behandlung hat der Nutzer die Möglichkeit, seinen persönlichen Behandlungsplan erstellen zu lassen, der auf die individuellen Bedürfnisse wie beispielsweise die Enthaarungsregionen abgestimmt ist. Zusätzlich erinnert die App an die nächste Anwendung.

Preis (UVP), Verfügbarkeit und Garantie
IPL 7500: 199,99 € (UVP), ab September 2016, 5 Jahre Garantie
IPL 6500: 179,99 € (UVP), ab September 2016, 5 Jahre Garantie

Zur IFA 2016 stellt Beurer über 60 Neuheiten in allen Produktbereichen vor. Alle Highlights sind auf dem Beurer vom 2.-7. September 2016 in Halle 4.1 Stand 212 zu sehen.