Datenschutz-Erklärung der Fa. Beurer GmbH

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Beurer GmbH. Eine Nutzung der Webseite der Beurer GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über die Webseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Beurer GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Beurer GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen, betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher:
Beurer GmbH
Söflinger Straße 218
89077 Ulm
Deutschland
Tel.: 0731-3989-0

E-Mail: datenschutz@beurer.de
Website: www.beurer.com

Betriebliche Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragte/r
Beurer GmbH
Söflinger Straße 218
89077 Ulm
Deutschland
Tel.: 0731/3989-0

E-Mail: datenschutz@beurer.de
Website: www.beurer.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Nutzung der Webseite (ohne Kauf)

Beim Benutzen der Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • Domäne des anfragenden Rechners
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Useragent (verwendeter Webbrowser, Betriebssystem und Access-Provider)
  • Anfragen (Name und URL der abgerufenen Datei)
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Zeitstempel (Datum und Uhrzeit des Zugriffs)
  • Status-Code, ob die Anfrage erfolgreich durchgeführt wurde

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung sowie um die Funktionssicherheit der Webseite sicherzustellen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Eine Speicherung der Daten erfolgt 7 Tage.

b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu Marketingzwecken zu übersenden und das Nutzungsverhalten nachzuverfolgen. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Optional kann der Nutzer noch Anrede, Vorname, Name und Geburtsdatum ergänzen.

Wenn Sie unseren Newsletter nutzen, führen wir auf Basis Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO ein personalisiertes Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch. Dadurch ist es uns z. B. möglich, festzustellen, ob Sie den Newsletter erhalten und geöffnet haben und welche Inhalte Sie dort angeklickt haben. Auf Basis Ihres Nutzerverhaltens senden wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbeinhalte zu.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an datenschutz@beurer.de per E-Mail senden.

Der Newsletter-Versand erfolgt nur bis zum Widerruf der Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Es kann sein, dass Sie aus technischen Gründen dann noch eine Ausgabe des Newsletters von uns erhalten.

Empfänger der Daten sind der technische Betreiber und der Hosting-Dienstleister unserer Website sowie der von uns beauftragte Newsletter-Dienstleister salesforce.com EMEA Limited mit Sitz in London.

Derzeit werden die Daten in einem der hier genannten Rechenzentrum von SalesForce gespeichert:
• Chicago, Illinois, United States (USA)
• Dallas, Texas, United States (USA)
• Frankfurt, Germany (GER)
• Kobe, Japan (JPN)
• London, United Kingdom (UK): London, UK (North) & London, UK (West)
• Paris, France (FRA)
• Phoenix, Arizona, United States (USA)
• Tokyo, Japan (JPN)
• Washington, DC, United States (USA)
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: https://help.salesforce.com/articleView?id=000257307&language=en_US&type=1

Verwendung von Facebook Custom Audiences, E-Mail Listen

Wenn Sie unseren Newsletter nutzen, setzen wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) Facebook Custom Audience (E-Mail Listen) ein. Mit Facebook Custom Audiences können wir Ihnen über Facebook gezielt Werbeinhalte einblenden, wenn Sie Facebook nutzen und sich dort aufhalten. Wir gleichen Ihre E-Mail-Adresse verschlüsselt (als "Hashwert") mit Facebook Ireland Limited ab. Wenn Sie Facebook mit der gleichen E-Mail-Adresse nutzen, können wir Ihnen auf Facebook Beurer-Werbung anzeigen, um Ihnen die optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Facebook Ireland Limited übermittelt Ihre gehashte E-Mail-Adresse an Facebook, Inc. in den USA. Facebook speichert Ihre E-Mail-Adresse für maximal 180 Tage. Wenn Sie keinen Facebook Account haben oder Facebook mit einer anderen E-Mail-Adresse nutzen, wird Ihre E-Mail-Adresse von Facebook nicht weiter genutzt und gelöscht. Sie erhalten dann auch keine personalisierte Beurer-Werbung auf Facebook. Facebook gleicht Ihr Facebook-Nutzungsverhalten auch mit dem Nutzungsverhalten von ähnlichen Kunden (sog. „Lookalike Customers") ab, um auch diesen Lookalike Customers Beurer-Werbung auf Facebook anzuzeigen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/ und https://en-gb.facebook.com/business/a/custom-audiences.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_= oder per E-Mail an uns mit dem Betreff „Widerruf Custom Audience von Facebook" widerrufen.

Google Custom Match

Im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Newsletters nutzen wir auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) Google Customer Match. Dabei laden wir Emailadressen verschlüsselt in ein Portal von Google hoch, um unsere Kunden, die zugleich Google-Nutzer sind, personalisiert zu bewerben. Hierzu werden die Adressen lokal auf unseren Systemen verschlüsselt, d.h. in eine Kombination verschiedener Buchstaben und Zahlen umgewandelt („gehasht"), und an Google übertragen. Google gleicht diese Hash-Werte mit allen Google-Nutzern ab und kann so feststellen, welcher unserer Kunde auch Google-Produkte nutzt. Im Anschluss können wir Werbeanzeigen in der Google-Suche, in Gmail, auf YouTube und im sog. Displaynetzwerk schalten. Bei der Schaltung der Werbeanzeigen berücksichtigt Google weitere mit Ihrem Google-Konto verknüpfte Informationen, die auch auf Websites Dritter gewonnen werden können. Wir können über die Anzeigen auch neue Personen erreichen, die wahrscheinlich an unseren Produkten interessiert sind, da sie unseren bisherigen Kunden ähneln. Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Einstellung von Werbung von Google aufrufen und die Schalter für Personalisierung auf „Aus" setzen.

c) Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, eine Anfrage an uns zu richten. Dabei werden folgende Daten erhoben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Land
  • E-Mail-Adresse
  • Inhalt der Nachricht, die Sie uns mitteilen

Weitergehende Daten können uns freiwillig mitgeteilt werden.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO (Einwilligung)
Der Zweck der Datenverarbeitung liegt in der qualifizierten Beantwortung Ihrer Anfrage.
Eine Speicherung der Daten erfolgt 1 Monat

2d) Zusendung von Werbematerial/Geschäftsanbahnung

Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten z.B. über eine Visitenkarte zukommen lassen, verarbeiten wir die darauf enthaltenen Daten, z.B.

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • E-Mailadresse
  • Mobilfunknummer (sofern vorhanden)
  • Titel/Berufsbezeichnung/Tätigkeitsbezeichnung

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 a) DSGVO

Der Zweck der Datenverarbeitung besteht darin, um Ihnen Informationen über die Beurer GmbH und deren Produkte zukommen zu lassen.

Die Speicherung der Daten beträgt
- Bei Zusendung von Infomaterial: 12 Wochen
- Bei Geschäftsanbahnung: § 257 HGB


2e) My-Fonts-Counter

Diese Webseite verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte WebFonts von der Firma MyFonts Inc. Beim Aufruf der Seite werden folgende Daten erhoben:

  • IP Adresse,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmange und
  • anfragender Provider.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO.
Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Zählung der Seitenaufrufe und die darauf basierende Abrechnung von MyFonts gegenüber.
Die Daten werden bis zur Erreichung des Zwecks gespeichert.

3. Weitergabe von Daten

Innerhalb der Beurer GmbH erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf die Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Auch externe Dienstleister der Beurer GmbH können diese Daten erhalten. Diese Dienstleister können sein:

  • Verbundene Unternehmen, sofern diese zur Vertragserfüllung benötigt werden
  • Servicedienstleister zur Abwicklung von Kundendienstanfragen
  • IT-Dienstleister, Hosting-Dienstleister und Dienstleister für den Betrieb des IT-Systems
  • Dienstleister für den Newsletter-Versand bei erteilter Einwilligung
  • Im Fall von 2e): MyFonts Inc., 500 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA

4. Gewinnspiele

Zur Durchführung von Gewinnspielen verarbeitet Beurer personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Je nach Art des Gewinnspiels ist hierzu eine gültige E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Geschlecht durch die Teilnehmer anzugeben. In Einzelfällen ist auch eine Telefonnummer anzugeben, sofern eine kurzfristige Kontaktaufnahme erforderlich ist (z.B. falls Konzertkarten gewonnen werden können). Erfolgt der Versand von Gewinnen per Post oder Paketdienste, werden wir zusätzlich Ihre postalische Adresse erfragen, um den Versand ermöglichen zu können.

Diese Daten erheben wir, um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich. Ihre Adressdaten dienen ausschließlich zum Versand von Gewinnen. Ohne diese ist eine postalische Gewinnversendung nicht möglich.

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels oder zum Versand von Gewinnen erforderlich. Wenn wir Partnerunternehmen oder Dienstleister bei der Durchführung einbinden oder gemeinsam mit diesen Aktionen durchführen, schließen wir die erforderlichen Vereinbarungen im Wege der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO oder der gemeinsamen Verantwortung nach Art. 26 DSGVO.
Stehen die Gewinne mit entsprechenden Hotelübernachtungen in Verbindung, werden zum Zweck einer Hotelbuchung Ihre Kontaktdaten (Vorname, Name, Wohnadresse und Telefonnummer) an das jeweilige Hotel durch Beurer übermittelt.
Wenn wir Gewinnspiele mit Partnern durchführen oder der jeweils beteiligte Kooperationspartner, der die Gewinne stellt, eigenverantwortlich den Versand veranlasst, werden personenbezogene Daten wie die Adressdaten zweckgebunden an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt.
Wenn wir Dienstleister mit der Durchführung von Gewinnspielen beauftragen, wählen wir diese sorgsam aus. Die Datenschutzhinweise der Dienstleister geben weitere detaillierte Informationen über die konkreten Verarbeitungen beim Kooperationspartner zur jeweiligen Umfrage, Gewinnspiel oder Werbeaktion.

Im Rahmen des Gewinnspieles verarbeiten wir die Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO und übermitteln diese an den jeweiligen Kooperationspartner. Zu statistischen Zwecken werten wir anonym aus, wie viele Teilnehmer an dem jeweiligen Gewinnspiel teilgenommen haben. Diese Auswertung lässt keine Rückschlüsse auf individuelle Teilnehmer zu. Die Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Werbung und Newsletter Versand erfolgen ausdrücklich nur auf Rechtsgrundlage der erfolgten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a).

5. Cookies

Die Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

 

5.1. Salesforce

Wir nutzen salesforce.com EMEA Limited, ein Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen für Unternehmen, mit Sitz in London. Salesforce nutzt Cookies. Dabei werden Handlungen sowie Bewegungen auf der Webseite erfasst.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO), wenn Sie der Verarbeitung von Marketing-Cookies zustimmen . Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

In unserem Auftrag werden Salesforce und die eingeschalteten Dienstleister die über den Cookie gesammelten Informationen verarbeiten, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Salesforce übertragen und dort gespeichert.

Derzeit werden die Daten in einem der hier genannten Rechenzentren von Salesforce gespeichert:

• Chicago, Illinois, United States (USA)
• Dallas, Texas, United States (USA)
• Frankfurt, Germany (GER)
• Kobe, Japan (JPN)
• London, United Kingdom (UK): London, UK (North) & London, UK (West)
• Paris, France (FRA)
• Phoenix, Arizona, United States (USA)
• Tokyo, Japan (JPN)
• Washington, DC, United States (USA)

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter : https://help.salesforce.com/articleView?id=000257307&language=en_US&type=1

Die Daten werden zur Auswertung an den von uns eingesetzten Dienstleister PARX Consulting GmbH, An der Alster 62, 20099 Hamburg, Deutschland gegeben.

Die Speicherdauer beträgt 12 Monate.

5.2. Einsatz von Tracking-Technologie durch Criteo

Unsere Webseite www.beurer.com verwendet Cookies/Werbungs-IDs von Criteo SA aus 32 Rue Blanche, 75009 Paris, France zu Werbezwecken. Dadurch können wir unsere Werbung Besuchern, die sich für unsere Produkte interessieren, auf Partner-Webseiten, Apps und E-Mails zeigen. Re-targeting-Technologien verwenden Cookies oder Werbe-IDs und zeigen Werbung ausgehend von Ihrem bisherigen Browsing-Verhalten an.

Die Daten werden aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet, wenn Sie wenn Sie der Verarbeitung von Marketing-Cookies zustimmen. Die Speicherung erfolgt in Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union und erfolgt bis zu 400 Tage. Die Daten werden zu Marketingmaßnahmen erhoben.

Mit Ihrer Zustimmung können wir Informationen wie technische Kennungen aus Ihrer Anmeldungsinformation auf unserer Webseite www.beurer.com oder unserem CRM-System mit zuverlässigen Werbepartnern (https://www.criteo.com/de/privacy/our-partners/) austauschen. Dadurch können Ihre Geräte und/oder Umgebungen verknüpft und Ihnen eine nahtlose Nutzungserfahrung mit den von Ihnen verwendeten Geräten und Umgebungen angeboten werden.

5.3. Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Zuständiger Dienstanbieter in der EU ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen die Funktion 'anonymizeIP' (sog. IP-Masking): Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten erfasst:

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr „Klickpfad"
  • Erreichung von „Website-Zielen" (Conversions, z. B. Newsletter-Anmeldungen, Downloads, Käufe)
  • Ihr Nutzerverhalten (beispielsweise Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z. B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)

Im Auftrag von Beurer wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre (pseudonyme) Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website und des Erfolgs unserer Marketing-Kampagnen.
Empfänger der Daten ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Google LLC mit Sitz in Kalifornien, USA, und ggf. US-amerikanische Behörden können auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen. Eine Übermittlung von Daten in die USA kann nicht ausgeschlossen werden.

Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie

  1. Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
  2. das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics HIER herunterladen und installieren.

Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen.

Rechtsgrundlage und Widerrufsmöglichkeit für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de

5.4. Google Ads

Wir verwenden auf unserer Webseite "Google Ads" (früher Google AdWords), einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als "Google"). Google Ads ermöglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Dadurch können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbemaßnahmen sind. Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „AdServer" ausgeliefert.

Wir verwenden Google Ads auf der Grundlage Ihrer Einwilligung in die Verwendung der entsprechenden Marketing-Cookies nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten und die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten von Beurer besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und Beurer erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Beurer erhält von Google lediglich statistische Auswertungen. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google Ads durch Google erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy 
Google Website-Statistiken: https://services.google.com/sitestats/de.html 

5.5. YouTube

Beurer hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, das Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser Videos ermöglicht.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Wir haben auf unserer Webseite den erweiterten Datenschutzmodus aktiviert. Die Funktionalitäten und Datenübertragungen von YouTube erst dann freigeschaltet, wenn Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zugestimmt haben. Durch die Aktivierung eines Videos wird der Internetbrowser auf Ihrem Gerät automatisch veranlasst, die entsprechende YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Im Rahmen dieses Verfahrens werden Ihre IP-Adresse und weitere personenbezogene Daten an Google in die USA übermittelt. YouTube und Google erhalten so Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird. Weitere Informationen zu YouTube können unter www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden diese Informationen durch YouTube und Google Ihrem jeweiligen YouTube-Account zugeordnet. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google nicht gewollt, können Sie diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

5.6. AB Tasty

Mit Ihrer Einwilligung verwendet unsere Webseite den Web-Analysedienst AB Tasty von AB TASTY SAS ein. Dieser Service verwendet Cookies, um den Browser eines Besuchers zu identifizieren und die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Die Datenverarbeitung basiert auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO, wenn Sie der Verwendung der Cookies von Ab Tasty zustimmen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Mehr Informationen darüber, wie AB Tasty Ihre Daten verarbeitet, finden Sie unter https://www.abtasty.com/de/dsgvo/ 

5.7. Einbindung der SEMKNOX-Produktsuche

a) Allgemeines zur Datenverarbeitung
Wir verwenden zur Unterstützung der Produktsuchfunktion auf dieser Website einen Dienst der SEMKNOX GmbH, Webergasse 1, 01067 Dresden, der es uns ermöglicht, zu den von Ihnen in das Suchfeld eingegebenen Suchbegriffen passende Produktergebnisse anzuzeigen. SEMKNOX verwendet hierzu Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer/Endgerät gespeichert werden und welche die erfolgreiche Durchführung der Suchfunktion durch Sie ermöglichen. Bei Verwendung der Produktsuche werden dann folgende Daten verarbeitet:

  • Ihre IP-Adresse
  • Inhalt Ihrer Suchanfrage
  • Session-ID
  • Query-ID

b) Umfang und Zwecke der Datenverarbeitung
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Suchfunktion, also konkret der Inhalt Ihrer Suchanfrage und die vergebene Session-ID, werden von SEMKNOX in unserem Auftrag verarbeitet, um Ihre Suchanfrage zu beantworten. Die dabei zuletzt vom SEMKNOX Suchservice vergebene QueryID (Anfrage-ID) wird dann in dem erzeugten Cookie gespeichert. Die bei der Übermittlung dieser Daten ebenfalls übermittelte IP-Adresse wird von SEMKNOX ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verarbeitet.

c) Datenübermittlung/Empfänger
Empfänger der Daten ist die SEMKNOX GmbH, Webergasse 1, 01067 Dresden.

d) Speicherdauer
Das ggf. gesetzte SEMKNOX Cookie enthält die vergebene QueryID und wird für 24 Stunden gespeichert. Die übermittelte IP-Adresse wird von SEMKNOX nach 30 Tagen gelöscht. Der Inhalt der Suchanfrage wird von SEMKNOX dauerhaft jedoch ohne Bezug zu Ihrer Person gespeichert. Die Session-ID wird bis zur Zweckerreichung von SEMKNOX gespeichert und anschließend gelöscht.

e) Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres Interesses an der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Diesem berechtigten Interesse stehen nach unserer Abwägung keine überwiegenden Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten von betroffenen Personen entgegen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Auf Wunsch stellen wir Ihnen weitere Informationen über unsere Interessenabwägung zur Verfügung.

f) Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit gegen diese Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch einzulegen. Wir werden diese Daten dann nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie können Ihren Widerspruch unter den oben unter 1. angegebenen Kontaktdaten bei uns einreichen. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Setzen von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers zu verhindern. Falls Sie den Einsatz funktionaler Cookies nicht akzeptieren, kann dies zu Einschränkungen der Funktionalität unserer Website führen. 

6. Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder des Sitzes unseres Unternehmens wenden.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@beurer.de

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Im Rahmen der Nutzung der Webseite müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind. Ohne diese Daten können wir die Dienstleistung nicht erbringen.