Datenschutz-Erklärung der Fa. Beurer GmbH

Die Beurer GmbH nimmt Datenschutz ernst und möchte Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden, wie wir sie nutzen und wie Sie Ihre Angaben korrigieren oder ändern können. Unsere Einstellung ist, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der strengen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Nach unserer festen Überzeugung fängt Datenschutz mit Transparenz an. Daher ist es unser Anliegen, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Ihrer personenbezogenen Daten speichern, wie wir sie verwenden, aber auch, wie Sie die Verwendung einschränken bzw. verhindern.

Betreiber der Website www.beurer.com  sowie der Beurer Apps „ Beurer Health Manager“, „ Beurer Rezeptwaage“, „Beurer BodyShape“,  „Beurer MyIPL“, „Beurer LightUp“ und damit Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Beurer GmbH, Ulm.

Mit der Nutzung unserer Website und der Nutzung unserer bei iTunes, Google Play oder unserer Website abrufbaren Apps willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den gesetzlichen Bestimmungen erheben, verarbeiten und nutzen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

1. Was sind personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr (richtiger) Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift und die Telefonnummer. Auch Ihre E-Mailadresse gehört dazu, wenn sie einen solchen Bezug zu Ihrem Namen hat, dass Sie identifizierbar sind. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören dazu nicht. Solche Informationen sind zum Beispiel: alle Angaben ohne irgendeinen Bezug zu Ihrem Namen, z.B. nur die Angabe des Geschlechts oder des Alters oder der Ausbildung.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Beurer GmbH verpflichtet sich, ihre Privatsphäre zu schützen, nutzt Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Gesellschaft und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

3. Nutzung unserer Beurer APPs

Bei dem Herunterladen und der Nutzung unserer Apps wird Beurer darüber hinaus weitere Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

a. Download der App

Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store / Play Store übertragen, also insbesondere, E-Mail-Adresse und Passwort Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung hat Beurer jedoch keinen Einfluss. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben

b. Nutzung der App

Bei der Nutzung der App erheben wir weitere personenbezogene Daten. Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Geburtstag, Geschlecht, Größe, Gesundheits- und Ernährungsdaten in der App) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf das genannte Angebot. Falls Sie über Links auf andere Angebote weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

c. Zweck der Verwendung personenbezogener Daten

Um Ihnen die nutzerfreundliche, effiziente und sichere Internetdienste anbieten zu können, sind wir auch auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen. Beurer wird daher personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen,

  • um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen, insbesondere Ihnen bei einer besseren Trainingsplanung, - kontrolle und Gesundheitsmanagement zu unterstützen;
  • um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren;
  • um Sie über Angebote, wie z.B. über neue Beurer Produkte und Updates zu informieren, sofern Sie eine gesonderte Einwilligung in entsprechende Werbung erteilt haben oder aber die Voraussetzungen von § 7 Abs. 3 UWG erfüllt sind.

d. Pflichtangaben des Nutzers in der App

Die Pflichtangaben "E-Mail-Adresse" und "Passwort" dienen zur Identifikation des Nutzers und zur Kommunikation zwischen dem Anbieter und dem Nutzer. Die E-Mail-Adresse sowie alle weiteren Daten des Nutzers sind für andere Nutzer nicht einsehbar.

e. Auswertungstechnische Datenerfassung

Zum Zwecke der Missbrauchserkennung und deren Verfolgung, zur Analyse von technischen Problemen und zur Auswertung der Auslastung des Servers werden Logfiles vom Datenserver erhoben, gespeichert und bei Bedarf ausgewertet.

f. Technische Sicherheitskopien

Zur Sicherung des Datenbestandes des Angebotes findet regelmäßig ein Backup (Sicherheitskopie) statt. Diese Daten werden ausschließlich zur Wiederherstellung des Datenbestandes bei Verlust von Daten genutzt.

g. Apple Health

Die Beurer App bietet Ihnen die Möglichkeit, einerseits Beurer App-Daten mit der Apple Health App und andererseits Daten der Apple Health App mit der Beurer App zu verbinden und zu teilen. Für die Informationen und Daten, die Sie Apple Health zur Verfügung stellen, sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Datenschutzregelungen von Apple einschlägig und deshalb zu beachten.

Die einzelnen Informationen, die Sie von der Apple Health App an Beurer senden, werden von Beurer weder für Marketing- und Werbezwecke verwendet noch ohne Einverständnis des Nutzers an Dritte weitergegeben.

Bevor Sie einer App erlauben, auf Ihre Gesundheits- und Fitnessdaten zuzugreifen, lesen Sie die Datenschutzrichtlinien aufmerksam durch.  https://www.apple.com/de/privacy/privacy-policy/

4. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, solange dies zur Bearbeitung erforderlich ist, gespeichert.

5. Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie über unsere Updates und Angebote unserer Produkte.
Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Wenn Sie sich für einen Beurer-Newsletter angemeldet haben, verwendet die Fa. Beurer GmbH Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung eines Beurer Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die unten in Ziff. 8 stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

6. Verwendung von Cookies

Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unseren Internetseiten zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Die Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie.
Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. So sind wir u.a. in der Lage, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

7. Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Nach der Datenschutzrichtlinie und nach Information von Google handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden danach an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert.

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie
Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen. http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

8. Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert d. h. ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als Person zu.

9. Auskunft, Widerspruchsrecht, Fragen

Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Benutzernamen gegebenenfalls gespeicherten Daten verlangen. Wir behalten uns vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Die geänderten oder gelöschten Informationen werden von uns nicht aufbewahrt. Im Falle eines Auskunftsersuchens oder eines Widerspruchs müssen Sie hinreichende Angaben zur Individualisierung machen und einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt. Wenden Sie sich in diesen Fällen oder sonstigen Fragen zu unserem Datenschutz per E-Mail: datenschutz@beurer.de oder postalisch: Datenschutzbeauftragter, Beurer GmbH, Söflinger Straße 218, 89077 Ulm, Deutschland, Tel +49 (0)731 / 39 89 – 0

10. Social Plugins

Auf unserer Website finden Sie zum Teil auch sogenannte "Social Plug-Ins". Das sind Funktionen des jeweiligen sozialen Netzwerks, über die Sie zum Beispiel Inhalte unserer Website mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken teilen oder diese Inhalte weiter empfehlen können. Derzeit setzen wir Social Plug-Ins folgender Anbieter ein:

Facebook
Diese Website verwendet die so genannten Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, beispielsweise den "gefällt mir" Button. Facebook.com wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Die Plugins sind mit dem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Funktionen enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Dabei werden bestimmte im Webbrowser des Nutzers verfügbare Daten vom Rechner des Nutzers an Facebook übertragen und Facebook übermittelt Inhalte zurück. Der Inhalte werden von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Beurer hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Unter http://www.facebook.com/help/?faq=17512 erfahren Sie, welche Informationen Facebook erhält. Durch die Einbindung der Schnittstellen erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (z.B. Like-Button) oder die Facebook-Schnittstelle beim Login-Vorgang verwenden, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
 
Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten In-formationen über Sie sammelt, müssen Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen.

Beurer erfährt zu keinem Zeitpunkt, welche Facebook-Buttons Sie wann verwendet haben, sondern erhält von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung der Fanpages von Beurer auf Facebook und eine zusammengefasste Statistik zur Verwendung von Facebook-Buttons in Bezug auf Beurer. Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten. Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/. Dort erhalten Sie auch Informationen über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Google+
In mehreren Beurer-Inhalten ist ein Google+ Button des sozialen Netzwerks "Google+" eingebunden. Dieses Soziale Netzwerk wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Der Button von Google+ ist an dem Zeichen "+1" erkennbar.
Wenn Sie Dienste von Beurer nutzen, z.B. eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Google+ Button enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Google Inc. übermittelt, dass die entsprechende Seite auf unserer Website aufgerufen wurde.

Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angabe von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.

Beurer erfährt zu keinem Zeitpunkt, ob und wann Sie den Google+ Button verwendet haben, sondern erhält von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Google+-Buttons.
Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

11. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

 

Ulm im Juli 2016

 
 
 
Schließen