Beurer Diagnosewaage - BF 530

Schickes Design für Zuhause

Highlights
Technische Details
Downloads
Highlights mehr anzeigen

Die elegant gerahmte Diagnosewaage ist mit einem weiß beleuchteten LCD ausgestattet. Die moderne Sensortastenbedienung und die BMI-Berechnung sind weitere Highlights der Waage.

  • Elegant gerahmt
  • LCD mit weißer Beleuchtung
  • Automatische Benutzererkennung
  • Gewicht, Körperfett, -wasser, Muskelanteil, Knochenmasse; Kalorienanzeige AMR/BMR
  • Mit BMI Berechnung
  • 8 Speicher mit autom. Benutzererkennung
  • Moderne Sensortastenbedienung
  • Elektroden aus gebürstetem Edelstahl
  • 5 Aktivitätsgrade
  • Benutzer-Speicherplätze: 8
  • Einschalttechnik: Quick Start
  • Abschaltautomatik, Überlastungsanzeige
  • Tragkraft: 180 kg
  • Zifferngröße: 26 mm
Testurteil: (1,4) sehr gut für die Beurer Diagnosewaage BF 530 01/2016
schließen
Technische Details mehr anzeigen
Produktbezeichnung Diagnosewaage
Connect nein
5 Aktivitätsgrade ja
Batterien 2 x 3V Batterie CR2032
beleuchtetes Display ja
Benutzer-Speicherplätze 8
Beurer Connect nein
BMI Berechnung ja
Einschalt-Technik Quick-Start
Elektroden aus gebürstetem Edelstahl
Größe Trittfläche in cm 30 x 30
Interpretation nein
Kalorien_AMR ja
Kalorien_BMR ja
Knochenmasse ja
Körperfettanzeige ja
Körperwasseranzeige ja
Muskelanteilanzeige ja
Produktmaße in cm 30 x 30 x 2,3
Tragkraft / Einteilung 180 kg / 100 g
Trittfläche aus Sicherheitsglas ja
Umstellung kg/lb/st
Zifferngröße in mm 26
CE ja
Garantie in Jahren (Nähere Informationen zu den Garantiebedingungen finden Sie in der Anleitung.) 5
EAN 4211125751203
Artikelnummer 75120
schließen
Downloads mehr anzeigen
BF 530 Gebrauchsanleitung
schließen

Tragkraft
Bis 180 kg

Benutzer-Speicherplätze
8 Benutzer-Speicherplätze

Ganzkörperanalyse
Gewicht, Körperfett, -wasser, Muskelanteil, Knochenmasse; Kalorienanzeige

BMI
Die Waage berechnet Ihren BodyMassIndex und zeigt diesen auf dem Display an

AMR/BMR
Ermittlung von BMR (Basic Metabolic Rate) also dem Energiegrundumsatz und von AMR (Active Metabolic Rate) also dem Gesamtumsatz, der auch Bewegung und körperliche Aktivität einschließt