Beurer Pulsoximeter PO 45

Klein und leicht für zu Hause und unterwegs

Beurer Pulsoximeter PO 45 Imagebild
Highlights
Technische Details
Downloads
Highlights mehr anzeigen

Das PO 45 Pulsoximeter ist ihr idealer Begleiter für Sport in großen Höhen. Ob Bersgsteige, Skifahren oder Sportfliegen, mit dem kleinen, handlichen Gerät haben Sie Ihre Sauerstoffsättigung stets im Blick.

  • Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SpO2 ), der Herzfrequenz (Pulsfrequenz) und des Perfusions Index (PI)
  • Sehr einfache und vollkommen schmerzfreie Messung
  • Klein und leicht für zu Hause und unterwegs
  • Besonders geeignet für Personen mit: Herzinsuffizienz, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen, Asthma bronchiale
  • Anwendbar bei Sport in großen Höhen (z.B. Bergsteigen, Skifahren und Sportfliegerei)
  • Symbolanzeige bei unruhiger Messung
  • Leicht ablesbares Farbdisplay
  • Farbdisplay mit 7 Anzeigenformaten
  • Einstellbare Display-Helligkeit
  • Graphische Pulsanzeige
  • Batteriewechselanzeige
  • Abschaltautomatik
  • Inkl. Halteband und Gürtel-Tasche
  • Medizinprodukt
schließen
Technische Details mehr anzeigen
Abschaltautomatik ja
Batterien 2 x 1,5V Batterie AAA
Batteriewechselanzeige ja
Graphische Pulsanzeige ja
Inkl. Halteband und Gürteltasche ja
Medizinprodukt ja
Produktgewicht ca. 31.5 g (ohne Batterien)
Produktmaße 59 x 33 x 34 mm
Garantie in Jahren (Nähere Informationen zu den Garantiebedingungen finden Sie in der Anleitung.) 5
PZN 16743306
EAN 4211125 45434 0
Artikelnummer 45434
schließen
Downloads mehr anzeigen
schließen
Neu

Neu

Einfache Anwendung Einfach Bedienung

Einfache Anwendung
Einfach Bedienung

Darstellung der Herzfrequenz Ermittlung der Pulsfrequenz / Herzfrequenz

Darstellung der Herzfrequenz
Ermittlung der Pulsfrequenz / Herzfrequenz

Zubehör Inklusive Batterie

Zubehör
Inklusive Batterie

Perfusionsindex Das Gerät misst den Durchblutungswert des Fingers.

Perfusionsindex
Das Gerät misst den Durchblutungswert des Fingers.

SpO2 Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung

SpO2
Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung