Die Beurer-Stiftung

 

Die Beurer-Stiftung wurde im Januar 2015 gegründet und ist als gemeinnützige Stiftung anerkannt. Dies bedeutet unter anderem, dass die Stiftungseinnahmen nur für gemeinnützige Zwecke verwendet werden dürfen, die Stiftung auf Dauer angelegt ist und die Zwecke daher dauerhaft gefördert werden können. Des Weiteren steht das Stiftungsvermögen dauerhaft zur Verfügung. Die Beurer-Stiftung finanziert sich ausschließlich aus Gewinnausschüttungen der Beurer GmbH und freigiebigen Spenden. Durch die Gewinnausschüttungen ist die Stiftung in ihrer Finanzierung unabhängig von den Zinsentwicklungen am Finanzmarkt.

Als mittelständisches Familienunternehmen mit einer tiefen Verwurzelung in der Region Ulm sieht sich Beurer in einer besonderen Verbundenheit der Region gegenüber. Daher werden schon seit vielen Jahren Projekte in Ulm und der Umgebung unterstützt. Mit der Überführung von Gesellschafteranteilen in die unabhängige, gemeinnützige Beurer-Stiftung wurde das Engagement gebündelt und die Voraussetzung geschaffen, künftig noch mehr Projekte zu betreuen.

Beurer-Stiftung

Auf der neuen Website zur Beurer-Stiftung finden Sie alles rund um die Stiftung und die geförderten Projekte.

>> Hier geht's zur offiziellen Website der Beurer-Stiftung

 
 
 
Schließen