Titelbild Ratgeber: Bereich Gewicht
 

Wie viel Energie braucht der Körper?

Ratgeber Gewicht
 
Bild 4

Wer sein Gewicht hält, hat eine ausgeglichene Energiebilanz. Die zugeführte Energie wird in gleichem Maße wieder verbraucht. Um das Gewicht zu reduzieren, benötigen wir eine negative Energiebilanz. Die Energiezufuhr muss reduziert und der Energieverbrauch erhöht werden. Durch Ernährungsumstellung, weniger Nahrungsaufnahme und erhöhte Bewegung kann dies erreicht werden.

Basic Metabolic Rate (BMR)

Der BMR ist der Energiegrundumsatz, den der Körper im Ruhezustand braucht, um die normalen körperlichen Funktionen, wie Atmung, Herzschlag, Durchblutung oder Verdauung aufrecht zu erhalten. Der BMR ist abhängig von Alter, Geschlecht, Körpergröße und Gewicht. Die Körperanteile wie beispielsweise Muskelmasse haben ebenso Einfluss darauf. Fettgewebe braucht beispielsweise wesentlich weniger Energie als die Muskulatur. Das heißt, je größer die Muskelmasse, desto höher der Grundumsatz.

Active Metabolic Rate (AMR)

AMR sind die Kalorien, die wir gemäß unserer Größe, unseres Geschlechts, Alters, Gewichts und des eingegebenen Aktivitätsgrades täglich verbrauchen unter Beibehaltung des aktuellen Gewichts. Der AMR kann durch vermehrte Bewegung und körperliche Aktivität gesteigert werden. Eine weitere hilfreiche Komponente, wenn wir unser Gewicht halten oder reduzieren möchten.


Share
 
Kommentare.