Ratgeber Blutdruck
 

Warum erhalte ich zu Hause andere Ergebnisse als beim Arzt?

Blutdruck Ratgeber
 
Blutdruck Ratgeber

Blutdruckwerte, die in der Arztpraxis vom Arzt selbst oder vom Praxispersonal nach der standardisierten Methode nach Riva-Rocci durch Hören der sog. Korotkoff-Geräusche gemessen werden, sind meist etwas höher als die durch Selbstmessung in entspannter häuslicher Atmosphäre gewonnenen Blutdruckwerte. Man spricht  von einer "Praxis-" oder "Weißkittel-Hypertonie".

Menschen, die unter dem Stress der Alltagsbedingungen erhöhte Blutdruckwerte haben, können unter den Ruhebedingungen beim Arzt normale Werte aufweisen. Hier spricht man von "Praxis-Normotonie".


Share
 
Kommentare.